Yoga – Körperarbeit & innerer Tanz

ab 30.9.2009, jeden 2. Mittwoch von 20:30 – 22:30 Uhr (6 Abende)

VeranstalterIn: Iris Koppelent

Eintauchen in die Tiefen des Körpers – dorthin wo die Stille offenbart – Unerwartetes, Vergessenes, Bewegendes, Gelassenheit, Freude…

Mein Ansatz zu Yoga ist ein individueller und kreativer, geprägt von verschiedenen Yoga-Stilen und von den Erfahrungen aus der Arbeit als Körpertherapeutin und freischaffenden Tänzerin.

Ich führe dich mittels Bildern und klaren anatomischen Beschreibungen in die Asanas (Yogi-Positionen) ein, die einem alten Wissen über Körperzusammenhänge entspringen.

Du kannst für dich wählen, ob du in dir mehr das Dehnen/Kräftigen/Aktivieren suchst oder im feinen Körperlauschen dich selbst zum Ausdruck bringst.

PartnerInnenübungen und Hands-on-work unterstützen dich, noch tiefere dir verschlossene Schichten zu erreichen, vielleicht läßt du dich zu einem Tanz des Augenblicks entführen, entsprungen dem gefühlten erfahrenen Zustand, getragen von deinem Atem, verwoben mit den Menschen um dich.

Dort wo Innen und Außen verschmelzen, findest du dich in deinem Sein.

Der Geist ist wie der Wind,
die Bewegung wie das Wasser.
Willst du wissen, wie der Wind weht,
schaue der Bewegung des Wassers zu.

Kosten: abhängig von der Anzahl der TeilnehmerInnen

Anmeldung und Information:

Iris Koppelent, 0676 706 50 63, lebensart@iriskoppelent.at

Sabine Wünsche, 0664 610 83 11, sabinewuensche@hebammen.at

Dieser Beitrag wurde unter Abend, Alle zwei Wochen, Bewegung, Körperarbeit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.