Systemische Familienaufstellung

Freitag, den 10. Juli 2015 von 18:00 bis 21:00 Uhr
Systemische Familienaufstellung: Aus dem Vollen schöpfen und in die Fülle eintauchen. 


Welche Schritte kannst du gehen in Richtung Leichtigkeit und Fülle? Was kannst du dabei loslassen, was gilt es anzunehmen? Begleitet von Ursula Sova, dialogische Systemaufstellerin und Unternehmensberaterin.



Anmeldung unter +43699 1050 8687 bzw usova@twinsolutions.at

Yoga!

Samstag, denn 11.07.2015 von 13:00 bis 14:00 Uhr
Mag.a Denise Herrera Peña

Yoga & Bewegungsarbeit
www.move-me.at

 

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

mit Evelyn Saphira Pöhl

Termine: Dienstags, 14.07., 21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 25.08. und 01.09.2015
Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Seminarraum Alte Werkstatt und Garten, Lehnergasse 17, 3423 St. Andrä-Wördern
Kosten: Sockelbetrag € 25,-- und darüber hinaus nach eigenem Ermessen
Anmeldung: saphira.saphira@aon. at oder 0676 / 50 26 18 gerne bis einen Tag im voraus und sonst: kommt einfach vorbei!
Leitung: Saphira Evelyn Pöhl

 

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

Ein Angebot für alle ehemaligen, jetzigen und (vielleicht) zukünftigen SpielRaum Eltern mit ihren Kindern -

den ganz Kleinen und allen Geschwisterkindern.

 

SommerZeit! GemeinschaftsZeit! Spiel- u. BewegungsZeit!

Die Alte Werkstatt und der Garten stehen mit all den SpielRaum Materialien zur Verfügung. Zeit für die Kinder, im freien Spiel und ihrer Bewegungsfreude, Entdeckerlust und Lebendigkeit zu versinken. Zeit für uns Große, neugierig staunend mit ihnen zu sein, unter uns im Diaolg, darüber was unser Herz bewegt oder einfach gemeinsam einer Tätigkeit nachzugehen. Ich sehe meine Aufgabe mit Euch Großen und den Kleinen zu sein, je nach dem, wo es gerade ruft.

Immer wieder kann der Gong schlagen und es ist Zeit für Stille oder eine Runde, in der alle gehört werden.

Ihr seid eingeladen zu kommen und zu gehen, wie es in euren Zeitfluß des jeweiligen Tages passt.

Ihr seid eingeladen Tätigkeiten einzubringen, die in Gemeinschaft leichter von der Hand gehen, als allein zu Haus – z.B. Näh und Flicksachen, Reparaturen, wo vielleicht die Kinder mit eingebunden werden können, Kuchen Back und Einkochsachen, garteln in der lehnergasse ….

Wenn ihr über die Mittagszeit da seid, bitte bringt Essen mit, das gemeinsam zubereitet, aufgewärmt oder einfach in die Mitte gestellt werden kann.

 

Mein Bild dazu ist das des alten Dorfplatzes. Die Häuser stehen rund herum. Wir Großen gehen unserer Tätigkeit nach - Synergien entstehen wie von selbst, wir halten inne und freuen uns über die Kinder, am Weg oder im Miteinander-tun kommen wir ins Gespräch. Die Kinder spielen, helfen mit - ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend, gehen in diesem oder jenem Haus ein und aus und fühlen sich überall gut aufgehoben und zu Hause.

Als finanziellen Beitrag bitte ich um einen Sockelbetrag von 25 Euro und darüber hinaus den Beitrag oder die Gabe eures Ermessens und eurer Möglichkeit, im Sine dessen, was ihr durch dieses Angebot profitiert.

Ich freue mich über Interessensbekundungen, wann ihr da sein wollt und heiße jede Spontanität willkommen!

In Vorfreude dieser gemeinsamen Zeit

Evelyn Saphira Pöhl

Stillness meets Body – Retreat

16.-18.7.2015, Beginn Do, 16.7. um 16 Uhr, Ende 18.7. um 14 Uhr.

Übernachtung möglich.

In diesem Seminar bekommt der Körper allen Raum.
Emotionale Körper- und Atemarbeit hilft dem Körper zu lösen, sich durchlässig und frei zu fühlen.

Es ist Raum für...

...dein Spürbewusstsein: Was spürst du jetzt im Körper? wahrnehmen, da sein lassen, annehmen
...Wu Wei: den Körper bewegen lassen und entdecken, welche spontanen Bewegungen lösend und befreiend wirken
...Schmelzatem und sanfte Berührung: durch sanfte und bewusste Atmung schmelzen Anspannungen und Blockaden und der Körper wird
durchlässiger und lebendiger.

Wenn du bewusst Zeit mit deinem Körper verbringst, verbessert sich deine Beziehung zu ihm.
Aus einem lästigen Anhängsel, das immer wieder schmerzt oder andere Probleme macht, wird eine weise zuverlässige Ressource,
in die du dich regelrecht verlieben kannst.

Aufwachen findet auf allen Ebenen statt: im Geist, im Herzen UND im Körper.
Die Integration der Schönheit dieser irdischen Form mit all ihrer Lebendigkeit und Kraft kannst du mit deinem Spürbewusstsein und viel Hingabe unterstützen.
Dazu dient die Arbeit Christian Meyers, Peter Levines und Ramana Maharshis.

Lebendigkeit und stilles Glück können diesen Prozess begleiten.


160.-, Ermäßigung auf Anfrage

Information und Anmeldung:
Tanja Täuber
0699 182 03 656, wegbegleitung@gmx.at

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

mit Evelyn Saphira Pöhl

Termine: Dienstags, 14.07., 21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 25.08. und 01.09.2015
Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Seminarraum Alte Werkstatt und Garten, Lehnergasse 17, 3423 St. Andrä-Wördern
Kosten: Sockelbetrag € 25,-- und darüber hinaus nach eigenem Ermessen
Anmeldung: saphira.saphira@aon. at oder 0676 / 50 26 18 gerne bis einen Tag im voraus und sonst: kommt einfach vorbei!
Leitung: Saphira Evelyn Pöhl

 

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

Ein Angebot für alle ehemaligen, jetzigen und (vielleicht) zukünftigen SpielRaum Eltern mit ihren Kindern -

den ganz Kleinen und allen Geschwisterkindern.

 

SommerZeit! GemeinschaftsZeit! Spiel- u. BewegungsZeit!

Die Alte Werkstatt und der Garten stehen mit all den SpielRaum Materialien zur Verfügung. Zeit für die Kinder, im freien Spiel und ihrer Bewegungsfreude, Entdeckerlust und Lebendigkeit zu versinken. Zeit für uns Große, neugierig staunend mit ihnen zu sein, unter uns im Diaolg, darüber was unser Herz bewegt oder einfach gemeinsam einer Tätigkeit nachzugehen. Ich sehe meine Aufgabe mit Euch Großen und den Kleinen zu sein, je nach dem, wo es gerade ruft.

Immer wieder kann der Gong schlagen und es ist Zeit für Stille oder eine Runde, in der alle gehört werden.

Ihr seid eingeladen zu kommen und zu gehen, wie es in euren Zeitfluß des jeweiligen Tages passt.

Ihr seid eingeladen Tätigkeiten einzubringen, die in Gemeinschaft leichter von der Hand gehen, als allein zu Haus – z.B. Näh und Flicksachen, Reparaturen, wo vielleicht die Kinder mit eingebunden werden können, Kuchen Back und Einkochsachen, garteln in der lehnergasse ….

Wenn ihr über die Mittagszeit da seid, bitte bringt Essen mit, das gemeinsam zubereitet, aufgewärmt oder einfach in die Mitte gestellt werden kann.

 

Mein Bild dazu ist das des alten Dorfplatzes. Die Häuser stehen rund herum. Wir Großen gehen unserer Tätigkeit nach - Synergien entstehen wie von selbst, wir halten inne und freuen uns über die Kinder, am Weg oder im Miteinander-tun kommen wir ins Gespräch. Die Kinder spielen, helfen mit - ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend, gehen in diesem oder jenem Haus ein und aus und fühlen sich überall gut aufgehoben und zu Hause.

Als finanziellen Beitrag bitte ich um einen Sockelbetrag von 25 Euro und darüber hinaus den Beitrag oder die Gabe eures Ermessens und eurer Möglichkeit, im Sine dessen, was ihr durch dieses Angebot profitiert.

Ich freue mich über Interessensbekundungen, wann ihr da sein wollt und heiße jede Spontanität willkommen!

In Vorfreude dieser gemeinsamen Zeit

Evelyn Saphira Pöhl

Geburtsvorbereitung für Frauen und Männer

An diesen beiden Tagen erhalten Sie die Möglichkeit sich konkret auf die Situation unter der Geburt einzustimmen.
Atemübungen, Meditationen
Wie gestalte ich mir meinen unterstützenden Geburtsplatz
Welchen Weg geht das Kind unter der Geburt
Praktisches Ausprobieren von Geburtspositionen
Unterstützungsmöglichkeiten des Partners
Umgang mit den Wehen
Angst und Vertrauen
Es gibt Raum für innere Themen, Erfahrungsaustausch und Gemeinschaft innerhalb der Gruppe, sowie Anregungen, Impulse [...]

Kurszeiten: 25.7.2015 von 10.00 bis 18.00 Uhr und 26.7.2015 von 10.00 bis 13.00 Uhr

Kosten: 200,-- Euro/Paar

Anmeldung: Sabine Wünsche, 0664 610 83 11, sabinewuensche@Hebammen.at

www.ichfrischgeboren.at

 

 

 

Tags: Wünsche

Geburtsvorbereitung für Frauen und Männer

An diesen beiden Tagen erhalten Sie die Möglichkeit sich konkret auf die Situation unter der Geburt einzustimmen.
Atemübungen, Meditationen
Wie gestalte ich mir meinen unterstützenden Geburtsplatz
Welchen Weg geht das Kind unter der Geburt
Praktisches Ausprobieren von Geburtspositionen
Unterstützungsmöglichkeiten des Partners
Umgang mit den Wehen
Angst und Vertrauen
Es gibt Raum für innere Themen, Erfahrungsaustausch und Gemeinschaft innerhalb der Gruppe, sowie Anregungen, Impulse [...]

Kurszeiten: 25.7.2015 von 10.00 bis 18.00 Uhr und 26.7.2015 von 10.00 bis 13.00 Uhr

Kosten: 200,-- Euro/Paar

Anmeldung: Sabine Wünsche, 0664 610 83 11, sabinewuensche@Hebammen.at

www.ichfrischgeboren.at

 

 

 

Tags: Wünsche

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

mit Evelyn Saphira Pöhl

Termine: Dienstags, 14.07., 21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 25.08. und 01.09.2015
Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Seminarraum Alte Werkstatt und Garten, Lehnergasse 17, 3423 St. Andrä-Wördern
Kosten: Sockelbetrag € 25,-- und darüber hinaus nach eigenem Ermessen
Anmeldung: saphira.saphira@aon. at oder 0676 / 50 26 18 gerne bis einen Tag im voraus und sonst: kommt einfach vorbei!
Leitung: Saphira Evelyn Pöhl

 

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

Ein Angebot für alle ehemaligen, jetzigen und (vielleicht) zukünftigen SpielRaum Eltern mit ihren Kindern -

den ganz Kleinen und allen Geschwisterkindern.

 

SommerZeit! GemeinschaftsZeit! Spiel- u. BewegungsZeit!

Die Alte Werkstatt und der Garten stehen mit all den SpielRaum Materialien zur Verfügung. Zeit für die Kinder, im freien Spiel und ihrer Bewegungsfreude, Entdeckerlust und Lebendigkeit zu versinken. Zeit für uns Große, neugierig staunend mit ihnen zu sein, unter uns im Diaolg, darüber was unser Herz bewegt oder einfach gemeinsam einer Tätigkeit nachzugehen. Ich sehe meine Aufgabe mit Euch Großen und den Kleinen zu sein, je nach dem, wo es gerade ruft.

Immer wieder kann der Gong schlagen und es ist Zeit für Stille oder eine Runde, in der alle gehört werden.

Ihr seid eingeladen zu kommen und zu gehen, wie es in euren Zeitfluß des jeweiligen Tages passt.

Ihr seid eingeladen Tätigkeiten einzubringen, die in Gemeinschaft leichter von der Hand gehen, als allein zu Haus – z.B. Näh und Flicksachen, Reparaturen, wo vielleicht die Kinder mit eingebunden werden können, Kuchen Back und Einkochsachen, garteln in der lehnergasse ….

Wenn ihr über die Mittagszeit da seid, bitte bringt Essen mit, das gemeinsam zubereitet, aufgewärmt oder einfach in die Mitte gestellt werden kann.

 

Mein Bild dazu ist das des alten Dorfplatzes. Die Häuser stehen rund herum. Wir Großen gehen unserer Tätigkeit nach - Synergien entstehen wie von selbst, wir halten inne und freuen uns über die Kinder, am Weg oder im Miteinander-tun kommen wir ins Gespräch. Die Kinder spielen, helfen mit - ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend, gehen in diesem oder jenem Haus ein und aus und fühlen sich überall gut aufgehoben und zu Hause.

Als finanziellen Beitrag bitte ich um einen Sockelbetrag von 25 Euro und darüber hinaus den Beitrag oder die Gabe eures Ermessens und eurer Möglichkeit, im Sine dessen, was ihr durch dieses Angebot profitiert.

Ich freue mich über Interessensbekundungen, wann ihr da sein wollt und heiße jede Spontanität willkommen!

In Vorfreude dieser gemeinsamen Zeit

Evelyn Saphira Pöhl

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

mit Evelyn Saphira Pöhl

Termine: Dienstags, 14.07., 21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 25.08. und 01.09.2015
Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Seminarraum Alte Werkstatt und Garten, Lehnergasse 17, 3423 St. Andrä-Wördern
Kosten: Sockelbetrag € 25,-- und darüber hinaus nach eigenem Ermessen
Anmeldung: saphira.saphira@aon. at oder 0676 / 50 26 18 gerne bis einen Tag im voraus und sonst: kommt einfach vorbei!
Leitung: Saphira Evelyn Pöhl

 

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

Ein Angebot für alle ehemaligen, jetzigen und (vielleicht) zukünftigen SpielRaum Eltern mit ihren Kindern -

den ganz Kleinen und allen Geschwisterkindern.

 

SommerZeit! GemeinschaftsZeit! Spiel- u. BewegungsZeit!

Die Alte Werkstatt und der Garten stehen mit all den SpielRaum Materialien zur Verfügung. Zeit für die Kinder, im freien Spiel und ihrer Bewegungsfreude, Entdeckerlust und Lebendigkeit zu versinken. Zeit für uns Große, neugierig staunend mit ihnen zu sein, unter uns im Diaolg, darüber was unser Herz bewegt oder einfach gemeinsam einer Tätigkeit nachzugehen. Ich sehe meine Aufgabe mit Euch Großen und den Kleinen zu sein, je nach dem, wo es gerade ruft.

Immer wieder kann der Gong schlagen und es ist Zeit für Stille oder eine Runde, in der alle gehört werden.

Ihr seid eingeladen zu kommen und zu gehen, wie es in euren Zeitfluß des jeweiligen Tages passt.

Ihr seid eingeladen Tätigkeiten einzubringen, die in Gemeinschaft leichter von der Hand gehen, als allein zu Haus – z.B. Näh und Flicksachen, Reparaturen, wo vielleicht die Kinder mit eingebunden werden können, Kuchen Back und Einkochsachen, garteln in der lehnergasse ….

Wenn ihr über die Mittagszeit da seid, bitte bringt Essen mit, das gemeinsam zubereitet, aufgewärmt oder einfach in die Mitte gestellt werden kann.

 

Mein Bild dazu ist das des alten Dorfplatzes. Die Häuser stehen rund herum. Wir Großen gehen unserer Tätigkeit nach - Synergien entstehen wie von selbst, wir halten inne und freuen uns über die Kinder, am Weg oder im Miteinander-tun kommen wir ins Gespräch. Die Kinder spielen, helfen mit - ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend, gehen in diesem oder jenem Haus ein und aus und fühlen sich überall gut aufgehoben und zu Hause.

Als finanziellen Beitrag bitte ich um einen Sockelbetrag von 25 Euro und darüber hinaus den Beitrag oder die Gabe eures Ermessens und eurer Möglichkeit, im Sine dessen, was ihr durch dieses Angebot profitiert.

Ich freue mich über Interessensbekundungen, wann ihr da sein wollt und heiße jede Spontanität willkommen!

In Vorfreude dieser gemeinsamen Zeit

Evelyn Saphira Pöhl

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

mit Evelyn Saphira Pöhl

Termine: Dienstags, 14.07., 21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 25.08. und 01.09.2015
Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Seminarraum Alte Werkstatt und Garten, Lehnergasse 17, 3423 St. Andrä-Wördern
Kosten: Sockelbetrag € 25,-- und darüber hinaus nach eigenem Ermessen
Anmeldung: saphira.saphira@aon. at oder 0676 / 50 26 18 gerne bis einen Tag im voraus und sonst: kommt einfach vorbei!
Leitung: Saphira Evelyn Pöhl

 

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

Ein Angebot für alle ehemaligen, jetzigen und (vielleicht) zukünftigen SpielRaum Eltern mit ihren Kindern -

den ganz Kleinen und allen Geschwisterkindern.

 

SommerZeit! GemeinschaftsZeit! Spiel- u. BewegungsZeit!

Die Alte Werkstatt und der Garten stehen mit all den SpielRaum Materialien zur Verfügung. Zeit für die Kinder, im freien Spiel und ihrer Bewegungsfreude, Entdeckerlust und Lebendigkeit zu versinken. Zeit für uns Große, neugierig staunend mit ihnen zu sein, unter uns im Diaolg, darüber was unser Herz bewegt oder einfach gemeinsam einer Tätigkeit nachzugehen. Ich sehe meine Aufgabe mit Euch Großen und den Kleinen zu sein, je nach dem, wo es gerade ruft.

Immer wieder kann der Gong schlagen und es ist Zeit für Stille oder eine Runde, in der alle gehört werden.

Ihr seid eingeladen zu kommen und zu gehen, wie es in euren Zeitfluß des jeweiligen Tages passt.

Ihr seid eingeladen Tätigkeiten einzubringen, die in Gemeinschaft leichter von der Hand gehen, als allein zu Haus – z.B. Näh und Flicksachen, Reparaturen, wo vielleicht die Kinder mit eingebunden werden können, Kuchen Back und Einkochsachen, garteln in der lehnergasse ….

Wenn ihr über die Mittagszeit da seid, bitte bringt Essen mit, das gemeinsam zubereitet, aufgewärmt oder einfach in die Mitte gestellt werden kann.

 

Mein Bild dazu ist das des alten Dorfplatzes. Die Häuser stehen rund herum. Wir Großen gehen unserer Tätigkeit nach - Synergien entstehen wie von selbst, wir halten inne und freuen uns über die Kinder, am Weg oder im Miteinander-tun kommen wir ins Gespräch. Die Kinder spielen, helfen mit - ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend, gehen in diesem oder jenem Haus ein und aus und fühlen sich überall gut aufgehoben und zu Hause.

Als finanziellen Beitrag bitte ich um einen Sockelbetrag von 25 Euro und darüber hinaus den Beitrag oder die Gabe eures Ermessens und eurer Möglichkeit, im Sine dessen, was ihr durch dieses Angebot profitiert.

Ich freue mich über Interessensbekundungen, wann ihr da sein wollt und heiße jede Spontanität willkommen!

In Vorfreude dieser gemeinsamen Zeit

Evelyn Saphira Pöhl

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

mit Evelyn Saphira Pöhl

Termine: Dienstags, 14.07., 21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 25.08. und 01.09.2015
Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Seminarraum Alte Werkstatt und Garten, Lehnergasse 17, 3423 St. Andrä-Wördern
Kosten: Sockelbetrag € 25,-- und darüber hinaus nach eigenem Ermessen
Anmeldung: saphira.saphira@aon. at oder 0676 / 50 26 18 gerne bis einen Tag im voraus und sonst: kommt einfach vorbei!
Leitung: Saphira Evelyn Pöhl

 

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

Ein Angebot für alle ehemaligen, jetzigen und (vielleicht) zukünftigen SpielRaum Eltern mit ihren Kindern -

den ganz Kleinen und allen Geschwisterkindern.

 

SommerZeit! GemeinschaftsZeit! Spiel- u. BewegungsZeit!

Die Alte Werkstatt und der Garten stehen mit all den SpielRaum Materialien zur Verfügung. Zeit für die Kinder, im freien Spiel und ihrer Bewegungsfreude, Entdeckerlust und Lebendigkeit zu versinken. Zeit für uns Große, neugierig staunend mit ihnen zu sein, unter uns im Diaolg, darüber was unser Herz bewegt oder einfach gemeinsam einer Tätigkeit nachzugehen. Ich sehe meine Aufgabe mit Euch Großen und den Kleinen zu sein, je nach dem, wo es gerade ruft.

Immer wieder kann der Gong schlagen und es ist Zeit für Stille oder eine Runde, in der alle gehört werden.

Ihr seid eingeladen zu kommen und zu gehen, wie es in euren Zeitfluß des jeweiligen Tages passt.

Ihr seid eingeladen Tätigkeiten einzubringen, die in Gemeinschaft leichter von der Hand gehen, als allein zu Haus – z.B. Näh und Flicksachen, Reparaturen, wo vielleicht die Kinder mit eingebunden werden können, Kuchen Back und Einkochsachen, garteln in der lehnergasse ….

Wenn ihr über die Mittagszeit da seid, bitte bringt Essen mit, das gemeinsam zubereitet, aufgewärmt oder einfach in die Mitte gestellt werden kann.

 

Mein Bild dazu ist das des alten Dorfplatzes. Die Häuser stehen rund herum. Wir Großen gehen unserer Tätigkeit nach - Synergien entstehen wie von selbst, wir halten inne und freuen uns über die Kinder, am Weg oder im Miteinander-tun kommen wir ins Gespräch. Die Kinder spielen, helfen mit - ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend, gehen in diesem oder jenem Haus ein und aus und fühlen sich überall gut aufgehoben und zu Hause.

Als finanziellen Beitrag bitte ich um einen Sockelbetrag von 25 Euro und darüber hinaus den Beitrag oder die Gabe eures Ermessens und eurer Möglichkeit, im Sine dessen, was ihr durch dieses Angebot profitiert.

Ich freue mich über Interessensbekundungen, wann ihr da sein wollt und heiße jede Spontanität willkommen!

In Vorfreude dieser gemeinsamen Zeit

Evelyn Saphira Pöhl

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

mit Evelyn Saphira Pöhl

Termine: Dienstags, 14.07., 21.07., 28.07., 04.08., 11.08., 25.08. und 01.09.2015
Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Seminarraum Alte Werkstatt und Garten, Lehnergasse 17, 3423 St. Andrä-Wördern
Kosten: Sockelbetrag € 25,-- und darüber hinaus nach eigenem Ermessen
Anmeldung: saphira.saphira@aon. at oder 0676 / 50 26 18 gerne bis einen Tag im voraus und sonst: kommt einfach vorbei!
Leitung: Saphira Evelyn Pöhl

 

Offene SpielRaum Tage in der Lehnergasse 17

Ein Angebot für alle ehemaligen, jetzigen und (vielleicht) zukünftigen SpielRaum Eltern mit ihren Kindern -

den ganz Kleinen und allen Geschwisterkindern.

 

SommerZeit! GemeinschaftsZeit! Spiel- u. BewegungsZeit!

Die Alte Werkstatt und der Garten stehen mit all den SpielRaum Materialien zur Verfügung. Zeit für die Kinder, im freien Spiel und ihrer Bewegungsfreude, Entdeckerlust und Lebendigkeit zu versinken. Zeit für uns Große, neugierig staunend mit ihnen zu sein, unter uns im Diaolg, darüber was unser Herz bewegt oder einfach gemeinsam einer Tätigkeit nachzugehen. Ich sehe meine Aufgabe mit Euch Großen und den Kleinen zu sein, je nach dem, wo es gerade ruft.

Immer wieder kann der Gong schlagen und es ist Zeit für Stille oder eine Runde, in der alle gehört werden.

Ihr seid eingeladen zu kommen und zu gehen, wie es in euren Zeitfluß des jeweiligen Tages passt.

Ihr seid eingeladen Tätigkeiten einzubringen, die in Gemeinschaft leichter von der Hand gehen, als allein zu Haus – z.B. Näh und Flicksachen, Reparaturen, wo vielleicht die Kinder mit eingebunden werden können, Kuchen Back und Einkochsachen, garteln in der lehnergasse ….

Wenn ihr über die Mittagszeit da seid, bitte bringt Essen mit, das gemeinsam zubereitet, aufgewärmt oder einfach in die Mitte gestellt werden kann.

 

Mein Bild dazu ist das des alten Dorfplatzes. Die Häuser stehen rund herum. Wir Großen gehen unserer Tätigkeit nach - Synergien entstehen wie von selbst, wir halten inne und freuen uns über die Kinder, am Weg oder im Miteinander-tun kommen wir ins Gespräch. Die Kinder spielen, helfen mit - ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend, gehen in diesem oder jenem Haus ein und aus und fühlen sich überall gut aufgehoben und zu Hause.

Als finanziellen Beitrag bitte ich um einen Sockelbetrag von 25 Euro und darüber hinaus den Beitrag oder die Gabe eures Ermessens und eurer Möglichkeit, im Sine dessen, was ihr durch dieses Angebot profitiert.

Ich freue mich über Interessensbekundungen, wann ihr da sein wollt und heiße jede Spontanität willkommen!

In Vorfreude dieser gemeinsamen Zeit

Evelyn Saphira Pöhl

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Offener Abend Authentic Movement

Authentic Movement mit Sabine Parzer

Authentic Movement (AM) ist eine Bewegungspraxis
mit dem Fokus auf den inneren Körper, das Erforschen innerer
Geschehnisse und der nichtbeurteilenden Aufmerksamkeit.

Authentic Movement erlaubt uns innere Impulse wahrzunehmen, hineinzuspüren und diese in Bewegung umzusetzten. Dies schafft einen Zugang zu einem inneren Geschehen, das manchmal nicht greifbar ist, sich aber ausdrücken möchte. Dadurch werden seelische Prozesse in Gang gesetzt, die zu einem größeren Bewegungs- und Ausdruckspotential verhelfen.
Authentic Movement bietet uns die Möglichkeit, tiefere Schichten des Selbst zu erforschen, neue Ausdrucksmöglichkeiten zu entdecken und das Hier und Jetzt zu würdigen. Der Ausdruck, von dem "was jetzt gerade da ist" kann Kraft, Ruhe, Frieden, Freude, ein Gefühl des "Ganzseins" u.v.m. hervorbringen. AM wird in der Tanztherapie und im künstlerischen Prozess verwendet.

freie Spende
Richtwert: 30.-

8. Oktober 2015, 18:00 - 21:00, offen für alle

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

Grenzenlos Tanzen

am, 14.02.2014 ab 19:00 Uhr bis 23:00,

31.10.2014 ab 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Offener Abend Contact Improvisation

Contact Improvisation mit Sabine Parzer

Die Ausgangsbasis in der Contact Improvisation ist die Begegnung zweier Menschen, die sich über Berührung in improvisierte Bewegung begeben. Durch das Spiel mit den Elementen Gewicht, Druck, Schwung und Momentum entstehen dreidimensionale Bewegungen im Raum.

Während dieses Körperkontakts können ...
sich die Flächen der Berührung verändern:
z.B. Hand zu Hand, Hand zu Rücken, Kopf an Fuß etc.
die Bewegungsebenen verlagern:
im Stehen, im Liegen, in der Luft u.ä.
Gewicht in unterschiedlicher Weise auf den anderen Körper
abgegeben werden: z.B. Teilgewicht, dass man selbstständig stehen kann, wenn der Tanzpartner sich weg bewegt, volles Gewicht: Balancieren auf dem Körper des Tanzpartners
Veränderungen im Tempo stattfinden.

freie Spende
Richtwert: 30.-

03.12.2015, 18:00 - 21:00, offen für alle

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

Supervision in ganzheitlicher Tanz- und Bewegungspädagogik

für AbsolventInnen der Teachers Trainings

12.12.2015

13.12.2015

jeweils 10 bis 17:00

Supervision in ganzheitlicher Tanz- und Bewegungspädagogik

für AbsolventInnen der Teachers Trainings

12.12.2015

13.12.2015

jeweils 10 bis 17:00

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Authentic Movement Plus

Authentic Movement Plus

Wege zum Ausdruck und wertfreies Wahrnehmen

Eintauchen in die Tiefen unseres Körpers

Bewegen und Bewegen lassen

Authentic Movement (AM) ist eine Praxis in der wir über freies Bewegen mit geschlossenen Augen und wertfreier Zeugschaft mit dem inneren Körper in Kontakt kommen. Es bietet uns die Möglichkeit Schichten unseres Selbst zu erforschen, neue Ausdrucksmöglichkeiten zu entdecken und das Hier und Jetzt in Bewegung zu würdigen. Wir lernen Bewegungsimpulse zu erkennen, archetypischen Qualitäten durch Stimme und Tanz um zu setzten. Dies schafft einen bewussten Zugang zu einem inneren Geschehen, das im Alltag oft nicht greifbar ist. Das Ausdrücken von dem was jetzt gerade da ist kann Kraft, Ruhe, Frieden, Freude, ein Gefühl des „Ganzseins“ u.v.m. in einem hervorbringen. AM wird in der Tanztherapie und im künstlerischen Prozess verwendet. Wir tanzen in Solos, Dyaden und Gruppensettings mit unterschiedlichen Längen und Strukturen.

Methoden:

Authentic Movement, zeitgenössiche Tanzimprovisation, Contact Improvisation, Körperarbeit , Malen, kreatives Schreiben

 

Sabine Parzer ist Tänzerin, Choreographin, Pädagogin, Organisatorin und Leiterin des Instituts für Ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogik. Sie unterrichtet seit mehr als 20 Jahren Menschen aus unterschiedlichsten Berufsgruppen in Authentic Movement, Contact Improvisation, zeitgenössischer Tanzimprovisation, Körperarbeit und Selbsterfahrung in den USA, Europa, Israel und Südamerika.

 

22.-24. Januar 2016

Freitag 17-21 Uhr, Samstag 10 bis 19 Uhr, Sonntag 10 bis 16 Uhr

Preis: 180.- mit Einzahlung bis 15. Dezember, danach 210.-

 

Anmeldung und Informationen:

office@holistic-dance.at, www.holistic-dance.at, 0043 676 724 1819

Authentic Movement Plus

Authentic Movement Plus

Wege zum Ausdruck und wertfreies Wahrnehmen

Eintauchen in die Tiefen unseres Körpers

Bewegen und Bewegen lassen

Authentic Movement (AM) ist eine Praxis in der wir über freies Bewegen mit geschlossenen Augen und wertfreier Zeugschaft mit dem inneren Körper in Kontakt kommen. Es bietet uns die Möglichkeit Schichten unseres Selbst zu erforschen, neue Ausdrucksmöglichkeiten zu entdecken und das Hier und Jetzt in Bewegung zu würdigen. Wir lernen Bewegungsimpulse zu erkennen, archetypischen Qualitäten durch Stimme und Tanz um zu setzten. Dies schafft einen bewussten Zugang zu einem inneren Geschehen, das im Alltag oft nicht greifbar ist. Das Ausdrücken von dem was jetzt gerade da ist kann Kraft, Ruhe, Frieden, Freude, ein Gefühl des „Ganzseins“ u.v.m. in einem hervorbringen. AM wird in der Tanztherapie und im künstlerischen Prozess verwendet. Wir tanzen in Solos, Dyaden und Gruppensettings mit unterschiedlichen Längen und Strukturen.

Methoden:

Authentic Movement, zeitgenössiche Tanzimprovisation, Contact Improvisation, Körperarbeit , Malen, kreatives Schreiben

 

Sabine Parzer ist Tänzerin, Choreographin, Pädagogin, Organisatorin und Leiterin des Instituts für Ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogik. Sie unterrichtet seit mehr als 20 Jahren Menschen aus unterschiedlichsten Berufsgruppen in Authentic Movement, Contact Improvisation, zeitgenössischer Tanzimprovisation, Körperarbeit und Selbsterfahrung in den USA, Europa, Israel und Südamerika.

 

22.-24. Januar 2016

Freitag 17-21 Uhr, Samstag 10 bis 19 Uhr, Sonntag 10 bis 16 Uhr

Preis: 180.- mit Einzahlung bis 15. Dezember, danach 210.-

 

Anmeldung und Informationen:

office@holistic-dance.at, www.holistic-dance.at, 0043 676 724 1819

Authentic Movement Plus

Authentic Movement Plus

Wege zum Ausdruck und wertfreies Wahrnehmen

Eintauchen in die Tiefen unseres Körpers

Bewegen und Bewegen lassen

Authentic Movement (AM) ist eine Praxis in der wir über freies Bewegen mit geschlossenen Augen und wertfreier Zeugschaft mit dem inneren Körper in Kontakt kommen. Es bietet uns die Möglichkeit Schichten unseres Selbst zu erforschen, neue Ausdrucksmöglichkeiten zu entdecken und das Hier und Jetzt in Bewegung zu würdigen. Wir lernen Bewegungsimpulse zu erkennen, archetypischen Qualitäten durch Stimme und Tanz um zu setzten. Dies schafft einen bewussten Zugang zu einem inneren Geschehen, das im Alltag oft nicht greifbar ist. Das Ausdrücken von dem was jetzt gerade da ist kann Kraft, Ruhe, Frieden, Freude, ein Gefühl des „Ganzseins“ u.v.m. in einem hervorbringen. AM wird in der Tanztherapie und im künstlerischen Prozess verwendet. Wir tanzen in Solos, Dyaden und Gruppensettings mit unterschiedlichen Längen und Strukturen.

Methoden:

Authentic Movement, zeitgenössiche Tanzimprovisation, Contact Improvisation, Körperarbeit , Malen, kreatives Schreiben

 

Sabine Parzer ist Tänzerin, Choreographin, Pädagogin, Organisatorin und Leiterin des Instituts für Ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogik. Sie unterrichtet seit mehr als 20 Jahren Menschen aus unterschiedlichsten Berufsgruppen in Authentic Movement, Contact Improvisation, zeitgenössischer Tanzimprovisation, Körperarbeit und Selbsterfahrung in den USA, Europa, Israel und Südamerika.

 

22.-24. Januar 2016

Freitag 17-21 Uhr, Samstag 10 bis 19 Uhr, Sonntag 10 bis 16 Uhr

Preis: 180.- mit Einzahlung bis 15. Dezember, danach 210.-

 

Anmeldung und Informationen:

office@holistic-dance.at, www.holistic-dance.at, 0043 676 724 1819

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15
Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester


Termine für beide Kurse ab 28. 9.2015
Herbstsemester 13x: 28.9., 5.10., 12.10., 19.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 14.12., 21.12.2015 und 11.1., 18.1., 25.1.2016




Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

Offener Abend Authentic Movement

Authentic Movement mit Sabine Parzer

Authentic Movement (AM) ist eine Bewegungspraxis
mit dem Fokus auf den inneren Körper, das Erforschen innerer
Geschehnisse und der nichtbeurteilenden Aufmerksamkeit.

Authentic Movement erlaubt uns innere Impulse wahrzunehmen, hineinzuspüren und diese in Bewegung umzusetzten. Dies schafft einen Zugang zu einem inneren Geschehen, das manchmal nicht greifbar ist, sich aber ausdrücken möchte. Dadurch werden seelische Prozesse in Gang gesetzt, die zu einem größeren Bewegungs- und Ausdruckspotential verhelfen.
Authentic Movement bietet uns die Möglichkeit, tiefere Schichten des Selbst zu erforschen, neue Ausdrucksmöglichkeiten zu entdecken und das Hier und Jetzt zu würdigen. Der Ausdruck, von dem "was jetzt gerade da ist" kann Kraft, Ruhe, Frieden, Freude, ein Gefühl des "Ganzseins" u.v.m. hervorbringen. AM wird in der Tanztherapie und im künstlerischen Prozess verwendet.

freie Spende
Richtwert: 30.-

19. Februar 2016, 18:00 - 21:00, offen für alle

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Offener Abend Contact Improvisation

Contact Improvisation mit Sabine Parzer

Die Ausgangsbasis in der Contact Improvisation ist die Begegnung zweier Menschen, die sich über Berührung in improvisierte Bewegung begeben. Durch das Spiel mit den Elementen Gewicht, Druck, Schwung und Momentum entstehen dreidimensionale Bewegungen im Raum.

Während dieses Körperkontakts können ...
sich die Flächen der Berührung verändern:
z.B. Hand zu Hand, Hand zu Rücken, Kopf an Fuß etc.
die Bewegungsebenen verlagern:
im Stehen, im Liegen, in der Luft u.ä.
Gewicht in unterschiedlicher Weise auf den anderen Körper
abgegeben werden: z.B. Teilgewicht, dass man selbstständig stehen kann, wenn der Tanzpartner sich weg bewegt, volles Gewicht: Balancieren auf dem Körper des Tanzpartners
Veränderungen im Tempo stattfinden.

freie Spende
Richtwert: 30.-

14. April 2016, 18:00 - 21:00, offen für alle

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

TANZ für Kinder

Tanz für 5 - 7 jährige Mädchen und Buben

Montag, 14: 20 – 15:10
In diesem Kurs soll vor allem die Begeisterung der Kinder am Tanzen, an Rhythmus und Musik gefördert werden.
Der eigene tänzerische Bewegungsausdruck wird mit Bewegungsgeschichten und Gestaltungen, modernen Tänzen und schwungvollen Choreographien unterstützt.
Wir vertanzen Themen des Jahreskreises und gestalten bunte Figuren aus der Märchenwelt.
Wir lernen tänzerische Elemente wie Drehungen, Sprünge, Bodenarbeit oder einfache Akrobatik.
Ein kindgerechtes Tanztraining für gute Beweglichkeit, Körperhaltung und Muskelaufbau, sowie lustige Rhythmusübungen begleiten unsere Stunden.

Kursbeitrag: 115 Euro/Semester


Tanz für 7 - 10 jährige Mädchen und Buben

Montag, 15:15 – 16:15

Wir machen schwungvolle Tänze, Choreografien und Tanzgestaltungen.
Moderner Tanz und HipHop fließen ebenso in den Unterricht ein wie Ausdruckstanz oder Tanztheater.
Ein ausgewogenes Tanztraining, Rhythmusübungen und Übungen zur Erweiterung des eigenen Bewegungsausdruckes sind Elemente unserer Stunden.
Wir lernen Sprünge und Drehungen, sowie leichte Akrobatik. Tanzimprovisationen aus dem kindlichen Alltag, Gefühle, Geschichten oder Figuren werden zu Tanzstücken gemacht.
Musik aus verschiedenen Stilen und Kulturen begleitet uns.

Kursbeitrag: 125 Euro/Semester



Termine für beide Kurse ab 15.02.2016

Sommersemester: 13x: 15.2., 22.2., 29.2., 7.3., 14.3., 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 9.5., 23.5., 30.5.2016


Kursleitung Annemarie Papp
Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin
Ausbildung am Konservatorium Wien und Laban Centre London
seit vielen Jahren pädagogisch tänzerische Lehrtätigkeit für Kinder aller Altersstufen und Erwachsene
Schul- und Kindergartenprojekte in Wien und St. Andrä- Wördern
Referentin für das Institut für Bewegtes Lernen in Wiener Volksschulen
und in der Lehrerfortbildung
Aufführungen eigener Tanztheaterproduktionen im In-und Ausland
lebt mit ihrer Familie seit 2011 in Wördern

Information und Anmeldung:
Annemarie Papp
Tel.: +43 676 879610008
papp.tanz@a1.net
www.papp-tanz.org

Kursort: Alte Werkstatt
Lehnergasse 17
3423 St. Andrä – Wördern
www.alte-werkstatt.org

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen        

Still- und Säuglingsgruppe

Ich, frisch geboren

Still - und Säuglingsgruppe

Herzlich willkommen, als Mutter und Vater mit ihrem Kind!

Jedes Treffen gestaltet sich vorrangig durch Ihre aktuellen Fragen und einer Zeit, in der wir mit unserer ganzen Aufmerksamkeit bei den Kindern sind. Spezifische Themen als Impulse werden immer wieder von uns oder GastreferentInnen eingebracht.

 

16.09.2015     Jahresbeginn – Geschichten aus dem Sommer        


30.09.2015     Entwicklungsschritte im 1.Lebensjahr


14.10.2015     Stillen und Beikost


28.10.2015     Tragen – Tragetuch – Sich getragen fühlen


11.11.2015     Beziehungsvolle Pflege


25.11.2015     Schlafen und Wachen


09.12.2015     Warum Babys weinen


16.12.2015     Mein guter Platz in der Familie – allein und mit Geschwister


13.01.2016     Mein Beckenboden - Die Kraft der Mitte


Gastreferentin: Tina Haller, Physiotherapeutin


27.01.2016     Der (Still-)Rhythmus im Alltag mit dem Baby


17.02.2016     Kooperation beginnt am Wickeltisch


02.03.2016     Mein inneres Kind – mein leibliches Kind


16.03.2016     Die freie Bewegungsentwicklung


06.04.2016     Stillen und Beikost – Stillen von Kleinkindern, Abstillen


20.04.2016     Gesundheit und Impfen


                       Antworten aus komplementärmedizinischer Sicht


                       Gastreferentin: Dr.Gerda Kosnar-Dauz, Allgemeinmedizinerin,


04.05.2016     Freies Spiel – Gemeinsames Spiel – ursprüngliches Spiel


18.05.2016     Geburtsgeschichten


01.06.2016     Frau sein, Mutter sein – Stillen und Sexualität


15.06.2016     Jahresausklang


 






St.Andrä-Wördern                                        mittwochs,zu den angegebenen Terminen

Alte Werkstatt, Lehnergasse 17                   9.30 Uhr – 11.30 Uhr                € 22,--*

*    5er Block € 100,--  und individuelle Vereinbarungen sind möglich (Sozialtarife)






 

Leitung :

Sabine Wünsche, Hebamme und IBCLC Stillberaterin              T 0664 / 610 83 11

Saphira Evelyn Pöhl, Systemische Kleinkindpädagogin            T 0676 / 508 26 18

Lena Koppelent, Hebamme, Kinesiologin                               T 0676 / 670 22 55

GastreferentInnen