Puppentheater – Stoffel und die Nixe

14. Mai 2009, 16:00 Uhr

VeranstalterIn: Karin Duit / Der Bogen

Stoffel soll im Garten der Großmutter die Blumen gießen, aber es kommt kein Wasser aus der Pumpe…

Da geht er in den Zauberwald zur Nixe Wassalissa. Doch der böse Feuerteufel Fitzliputz hat ihre Quelle besetzt und das Wasser zum Versiegen gebracht. Die Kinder helfen Stoffel, ihn zu vertreiben!

Die Wichtigkeit des Wassers als lebenspendendes Element erfahren die kleinen Zuschauer bildhaft in dieser Geschichte. Unter der existenziellen Not (es gibt kein Wasser mehr) leiden Pflanzen, Tiere und Menschen. Da muß Stoffel seine ganze Kraft und seinen Mut zusammennehmen, um hier zu bestehen und zu helfen. Märchenhafte Elemente verweben sich in die reale Welt und bereichern die Fantasie der Kinder.

Dieses Stück sollte in der heißen Jahreszeit gespielt werden. Es ist für Kinder ab 3 Jahre verständlich, aber gerade ältere Kinder haben hier die Chance ihr Wissen und ihre Vorschläge einzubringen.

Eintritt: € 5,-

Um telefonische Reservierung wird gebeten (auch per SMS möglich):

0664 864 83 08

Email: k.duit[at]derbogen.at

Dieser Beitrag wurde unter Kinder, Theater abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.