Tag der offenen Tür – Institut für ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogik

Titel: Tag der offenen Tür – Institut für ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogik
Ort: seminarraum alte werkstatt
Startzeit: 9:00
Date: 2011-09-17
Endzeit: 16:00

17. September

Tag der offenen Tür – Institut für Ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogik

Workshop (11-13 Uhr), Vernetzung, Information

Das Institut stellt sich vor!

Sabine Parzer, Leiterin und Gründerin des Instituts für Ganzheitliche Tanz- und Bewegungspädagogik arbeitet seit über 20 Jahren als professionelle Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin. Im Zuge ihrer vielfältigen Tätigkeiten im künstlerischen und therapeutischen Bereich hat sie einen ganzheitlichen Zugang zum Tanz und Bewegung entwickelt, den sie in Fortbildungen, Seminaren und internationalen Festivals anbietet.

Das Institut wurde 2010 mit der ersten Fortbildung in ganzheitlicher Tanz- und Bewegungspädagogik gegründet. Die Symbiose zwischen Tanz, Körperarbeit und heilender Begleitung ermöglicht Menschen sich aus zu drücken, neue Bewegungsmöglichkeiten zu entdecken, in Begegnung und Berührung zu gehen und ihren Körper und ihre Wahrnehmung zu schulen.

Das Institut bietet an: Fortbildungen für Künstler, Therapeuten, Pädagogen, Ärzte und Coaches, offene Seminare für Interessierte Menschen, spezielle Angebote für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, und Einzelsitzungen.  Am Tag der offenen Tür wird es einen Einführungsworkshop mit Sabine Parzer geben,  ein Vernetzungstreffen der zwei Fortbildungsgruppen und Informationen über diverse Angebote.

www.sabfab.com

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bewegung, Fortbildung, Körperarbeit, Selbsterfahrung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.