Spiritualität des Körpers

23 Mai 2010, ab 10 Uhr bis 18 Uhr

VeranstalterIn: Sabine Parzer

1 Tag Intensives in Tanzimprovisation, Authentic Movement, Körperarbeit und Selbsterfahrung, drinnen und draußen

In diesem Seminar gehen wir auf die Suche nach den inneren Weisheiten, die wir durch bewusstes Tanzen und Bewegen erfahren können, nach der Spiritualität des Körpers.

Wie können wir uns im Hier und Jetzt wahrnehmen? Wie können wir annehmen was ist? Wie kann Veränderung aus Achtsamkeit und Mitgefühl heraus entstehen ohne Druck, wie von selbst? Wie können wir uns ausdrücken, frei von Erwartung, Wertung und in all der Größe und Einfachheit die uns innewohnt? Wie können wir uns selbst ein liebevoller, neutraler Zeuge sein? Lassen wir die Natur, unsere Natur in uns hinein fließen, sie in unsere Bewegung aufnehmen, uns bereichern und erweitern.

Durch Langsamkeit und Energie, Bewusstsein, Aufmerksamkeit im Bewegen, Tanzen, Atmen und Sein im Studio, im Garten und im Wald.

Wir haben den  Tag Zeit, um miteinander in Begegnung zu gehen, zu tanzen, uns auszutauschen, am offenen Feuer zu sitzen, reinzuspüren, auszudrücken und uns auf die Suche zu machen nach der individuellen Spiritualität des Körpers.

In der Stille völliger Inaktivität reift die Zukunft des Körpers heran“ (Deepak Chopra)

Info und Anmeldung:

0676 724 18 19

www.sabfab.com

Dieser Beitrag wurde unter Bewegung, Körperarbeit, Selbsterfahrung, Wochenende abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.