Puppentheater – Stoffel und der Räuber Rotbart

16. April 2010, 15:30 Uhr

VeranstalterIn: Karin Duit / Der Bogen

Stoffel und der Räuber Rotbart

Eine Eiersuche ganz besonderer Art erlebt Stoffel in diesem Abenteuer, denn der Räuber hat dem Wundervogel sein goldenes Ei gestohlen. Die Kinder helfen ihm, es wieder zu finden…

Aus einer ganz alltäglichen Handlung gerät Stoffel in ein Abenteuer, wo er seine Hilfsbereitschaft und seinen Mut beweisen kann. Die Grenzen zwischen der realen Welt und der zauberhaften Märchenwelt sind bei Stoffel klar getrennt, werden aber gleichzeitig von ihm erlebt. Jedes Kind wird sich in seinen Geschichten selbst wiederfinden und kann aktiv an diesem Abenteuer teilnehmen. Denn alle Kinder werden eingeladen mit ihren Ideen dem kleinen Stoffel zu helfen.

„Dieses Puppenspiel über den kleinen Stoffel bilden einen Ruhepol in der allgemeinen Hektik und vor allem eine mehr als würdige Abwechslung zum inszenierten Fernsehkasperlspektakel!“
(Zitat: Daniela Nöbauer aus den Mitteilungen der IG freie Theaterarbeit Mai/Juni 2002)

Eintrittspreis: € 7,- / Nase

Um telefonische Reservierung wird gebeten (auch per SMS möglich):

0664 864 83 08

Email: k.duit[at]derbogen.at

Dieser Beitrag wurde unter Kinder, Monatlich, Nachmittag, Theater abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.