Puppentheater – Stoffel und der kleine Ausreißer

23. Oktober 2009, 15:30 Uhr

VeranstalterIn: Karin Duit / Der Bogen

Stoffel und der kleine Ausreisser

Stoffel hat einen schönen, neuen Drachen bekommen und lässt ihn mit den Kindern im Herbstwind steigen. Doch -oh weh!- er reißt sich los und ist verschwunden…

Stoffel jagt ihm nach und will ihn vor dem bösen Wolkenkobold Luftikus retten, der Drachen für sein Leben gerne fängt und für sich arbeiten lässt. Nur mit Hilfe der Kinder und des klugen Raben kann der Drache befreit werden und er nimmt sich fest vor, nächstes Mal beim Stoffel zu bleiben.

Freiheit – Ausreißen – einmal alleine die Welt erobern…. Mit diesen Gedanken werden die kleinen Zuschauer in dieser Geschichte konfrontiert. Lust- und freudvoll erlebt der Drache seine Freiheit, aber welche Gefahren lauern da auf ihn? Ist es nicht doch besser, den Wind an der sicheren Schnur zu erleben?

Diese Geschichte vom kleinen Ausreißer kommt ganz ohne dem gehobenen Zeigefinger aus. Der Drache, der so gerne allein die Welt erkunden möchte, wird von jedem Kind verstanden. So fröhlich singt er sein Lied, wenn er im Herbstwind vor Vergnügen tanzt! Ja, keine Warnung kann ihn daran hindern, die Freiheit zu genießen. Erst die Begegnung mit der wirklichen Gefahr bringt ihn zu der Erkenntnis, dass es an der Schnur doch besser war…

Eintrittspreis: € 7,- / Nase

Um telefonische Reservierung wird gebeten (auch per SMS möglich):

0664 864 83 08

Email: k.duit[at]derbogen.at

Dieser Beitrag wurde unter Kinder, Monatlich, Nachmittag, Theater abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.