Meditation mit Tönen und Mantras – Workshop

am 30.April 2010 18 Uhr bis 21 Uhr

Veranstalter:  Andrea Holzer

Dieser 3-stündige Workshop führt theoretisch und praktisch in die Meditation ein.

Im theoretischen Teil geht es um Fragen wie: Was bedeutet Meditation, warum sollte ich meditieren, welche Voraussetzungen sind dafür notwendig, welche Arten von Meditation gibt es, wie treffe ich die richtige Wahl des Meditationsobjektes?

Mit asanas – Körperübungen – und pranayama – Atemübungen- werden Körper und Geist auf die Meditation vorbereitet. Diese vorbereitenden Übungen dienen dazu, dass der Körper leichter in einer angenehmen Sitzhaltung verweilen kann und der Geist besser ausgerichtet bleibt.

In der Meditation fokussieren wir ein Objekt, z.B: Sonne, Atem, Mitgefühl…So kann eine Person in der Meditation eine bestimmte Qualität des Objektes in sich erkennen und sich damit immer tiefer verbinden. Ein Mantra zu singen oder zu rezitieren oder einen Gegenstand zu visualisieren kann dabei sehr hilfreich sein.

Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Kosten: € 36.-

Info und Anmeldung:

Andrea Holzer, Yogalehrerin

t 02243 30079, m 0676 9045664

www.yoga-klosterneuburg.at

Dieser Beitrag wurde unter Abend, Bewegung, Körperarbeit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.