Innere Kommunikation

Link out: Click here
Startzeit: 10:00 Date: 2012-01-21 Endzeit: 18:00

Innere Kommunikation mit Kindern
Kommunikation mit unseren Kindern ist naturgemäss von einer unbewussten Intuition begleitet. Wir haben ein inneres Gespür für das eigene Kind, so dass wir oft ohne Worte verstehen, was es uns mitteilen möchte.
Einflüsse und Informationen verunsichern
Im Alltag ist es oft schwierig unsere Intuition, die innere Stimme zu hören und ihr zu folgen. Einflüsse und Informationen von aussen; Wünsche, Erwartungen, Anforderungen, Vorstellungen usw. lenken uns in der Kommunikation mit unseren Kindern ab und über¬tönen unsere Wahrnehmung.
Die sanften inneren Botschaften der Kinder dringen durch den „Aussen-Lärm“ nur noch schwach oder gar nicht bis zu uns durch.

Kindliches Verhalten – aus neuem Blickwinkel erkennen
Durch bewusste innere Kommunikation entsteht ein tiefes Verständnis für das Wesen des Kindes. Sie erkennen Qualitäten und Potentiale, die sich im Laufe des Lebens entfalten wollen. Das Verhalten des Kindes kann aus einem neuen Blickwinkel leichter verstanden werden, so dass Sie mit Ihrer Reaktion die Quelle für das kindliche Verhalten erreichen können.
Die Kinder begegnen Ihnen dadurch ausgeglichener und fröhlicher – Harmonie und Freude breiten sich im Zusammenleben aus. Die Heranwachsenden entwickeln Selbstvertrauen, das ihnen hilft, Sicherheit und Stabilität in sich zu finden.
Dieser Prozess beginnt in der Schwangerschaft, definitiv mit der Geburt. Je früher dieses innere Fundament gelegt wird, desto mehr sind sie den Herausforderungen der späteren Lebensphasen, Kindergarten, Schule, Pubertät und Berufsfindung, gewachsen.

Themen & Ziele
• Situationen mit innerem Halt und Stabili¬tät begegnen
• „Tür“ zur inneren Kommunikation öffnen
• Erkennen der Persönlichkeit des Kindes und seiner Gaben
• Begegnung von Herz zu Herz
• Ursachen kindlichen Verhaltens erkennen
• Konflikte im Ursprung auflösen
• Harmonie, Leichtigkeit und Freude erfahren
• Unterstützung der persönlichen Entwicklung
• Förderung des Selbstvertrauens
  
Termin: Sa, 21.1.2012, 10.00 bis 18.00 Uhr

Kosten: € 120,– pp  

Anmeldung: bis 19.1.2012
                  bei saphira.saphira@aon.at, 0676/508 26 18

Leitung: Sabine Lorea Wünsche und Saphira Evelyn Pöhl

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.