Evelynisch

am 12.1; 19.1; 26.1.2012 von 14 Uhr 30 bis 17 Uhr 30

Offene Nachmittage für Familien im Open Space, gefüllt mit dem Geist vom SpielRaum

Ich bin da. Ihr seid da. Der Spielraum Geist ist da.
Die Räume sind entsprechend den Bedürfnissen von Großen und Kleinen vorbereitet.

spielen – drinnen oder im Garten,
klettern, kugeln, zeichnen, reden, jausnen, wasserspiele am schütttisch, lesen

die da sind, sind die richtigen,
was geschieht, ist das einzige, was jetzt geschehen kann
es beginnt, wenns  beginnt
vorbei ist vorbei

Leitung: Saphira Evelyn Pöhl

Ausgleich: ich gebe aus meiner Fülle und bitte um Geld-Gaben aus eurer Fülle

Bei Evelynisch im Jänner wollen Tana und Ruxi (Mütter, die sich einen offenen begegnungsraum mit vorbereiteter umgebung für kinder weiter wünschen) herausfinden, auf welche weise treffen von eltern mit ihren kindern in diesem, bzw.  adaptiertem rahmen auch ohne meiner anwesenheit in wördern weiter bestehen können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bewegung, Eltern, Kinder, Nachmittag, Säuglinge abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.