Systemische Familienaufstellung

am 17.Juli 2010 von 09:30 bis 13:30 Uhr
VeranstalterIn: Ursula Sova
Manchmal übernehmen Kinder Verantwortung für etwas bzw „tragen“ sie etwas mit, das in der Familie und in deren Vergangenheit nicht genug gesehen wurde. Das kann belastend sein, an Wohlbefinden und Erfolg hindern.
Mit Hilfe von Familienaufstellungen schauen wir, ob jede/r am richtigen Platz steht. Nach dialogischem Prinzip arbeiten wir mit der aufstellenden Person daran, zu ihrem Wohl Er-Lösungen zu finden.

Es gibt noch Plätze für RepräsentantInnen und einen Platz für ein Anliegen!

Kosten für Aufstellende: 100 €, für RepräsentantInnen: 20€.

Ursula Sova ist dialogische Systemaufstellerin und Journalistin, gemeinsam mit Renate Sova leitet sie TwinSolutions, systemische Beratung für NGOs. Mehr dazu unter www.twinsolutions.at.
Anmeldung bei Renate Sova unter office@twinsolutions.at oder 0650 32 45 595.

Dieser Beitrag wurde unter Selbsterfahrung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.